Slide raimund
schlotmann
Unternehmensentwicklung
und digitale Transformation
Wie ist Ihre
mission next?
Die digitale
Zukunft Ihres
Unternehmens?
raimund
schlotmann
Unternehmensentwicklung
und digitale Transformation
Wie ist Ihre
mission next?
Die digitale
Zukunft Ihres
Unternehmens?

Geschäftsführer. Experte. Redner. Mentor. Autor.

Raimund Schlotmann ist Diplom-Ingenieur, arbeitet als Geschäftsführer in einem Software-Unternehmen und hat nach seinen beruflichen Anfängen bei der Siemens AG erfolgreich mittelständische IT-Unternehmen aufgebaut und weiterentwickelt.

Wer die Potenziale der Digitalisierung realisieren möchte, muss sie vom Geschäftsmodell aus denken – das ist unter dem Titel „mission next – Digitale Geschäftsmodelle realisieren“ die Expertise und das Anliegen von Raimund Schlotmann. Er brennt für das Thema Unternehmensentwicklung und digitale Transformation. Das sieht, hört und spürt man.

Als Experte, Redner, Blogger, Mentor und Autor veröffentlicht er Fachartikel rund um das Thema digitale Transformation. In 2018 erschien sein Buch „Digitalisierung auf mittelständisch“ im Springer-Verlag.

Die Digitalisierung von Produkten, Services und Prozessen beginnt nicht bei der Technologie.
.
Ihr zukünftiges Geschäftsmodell lässt sich nicht von Ihrem bestehenden Geschäftsmodell ableiten.

Wie können Ihre heutigen Unternehmenstalente” zusammen mit den neuen technologischen Möglichkeiten die mission next” Ihres Unternehmens bilden?

  • Bild
    Welche bisherigen Unternehmenstalente” sind einsetzbar? (Was macht das Unternehmen aus und für die digitale Zukunft relevant?)

  • Bild
    Welche neuen technologischen Möglichkeiten sind relevant für Ihr Unternehmen?

  • Bild
    Wie kann ein zukünftiges Geschäftsmodell, eine Unternehmens-Story, vom Ende zurück gedacht aussehen?

  • Bild
    Welche internen Software und Organisationsprojekte sind notwendig?

  • Bild
    Wie sehen die konkreten und realistischen Wirkungsziele für diese Projekte aus?

        Ihre mission next”

Image module

Deutschland für die digitale Zukunft stark machen

Wie übertragen wir die Werte, die uns in Deutschland stark machen, in eine zukunftsfähige Version, die unter den Regeln der digitalen Welt erfolgreich ist?

Exportweltmeister einer neuen digitalen Kategorie

Wie nutzen wir die Chance, Exportweltmeister für industrienahe Software und intelligente Gesamtprodukte aus Software, Cloud Services und Mechanik zu werden?

Im Wachstum früher größer und international denken

Wachstums-Unternehmen mit Potenzial müssen von Anfang an größer und international denken. Sie können und sollten Wachstumskapital nutzen.

Mit sich selbst disruptiv handeln

Als etabliertes Unternehmen mit sich selbst disruptiv zu handeln, bedeutet zu denken wie eine Start-up und gleichzeitig die Ressourcen und Fähigkeiten des etablierten Unternehmens zu nutzen.

Erneuerung aus dem etablierten Geschäft heraus ermöglichen.

Image module

Digitalisierung von der Wirkung denken

Warum werden Digitalisierungs-Projekte so gerne von der Technik kommend angegangen?
„Weil es allen Beteiligten Sicherheit gibt, sich die Kompliziertheit der Technologie zu erarbeiten.
Dem Ziel bringt Sie das allerdings nur in so fern weiter, dass es gut ist, das Auto zu verstehen, wenn man fahren will. Aber wohin soll es denn gehen…”

Quelle: Raimund Schlotmann, Digitalisierung auf mittelständisch, Springer Verlag

Allgemein konzeptionelle Ebene!

„Hört sich gut an und weiter?”

„WAS und WARUM?”

Wirkungsebene

„Wie”-Ebene der IT!

„Ok, und was wird nachher besser?”

Digitalisierung über das Geschäftsmodell

Mut in Germany statt
Made in Germany